Lysistrata

 


a r t  i n  s o c i e t y .   
                                            Intensiv Theaterprojekt, 10
Monate,
                                            mit arbeitssuchenden Hartz IV-EmpfängerInnen im Alter von 23 bis 55 J.
                                            in Eberswalde, 2015

"Man betreibt mit Kunst auch Politik.
Alles was ändernd in die Vorgänge des Lebens eingreift, ist Politik.“  Hans Richter

 


Lysistrata

frei nach Aristophanes
Regie + Textfassung: Dietmar Lenz
Fotos : www.daniela-incoronato.de

 

...altgriechische Komödie aus dem Jahr 411 v. Chr.:

... ist frivoles Lustspiel und Antikriegsstück in einem.
Klug und frech ruft die Hauptfigur Lysistrata die Frauen zu einer Verschwörung
gegen die Krieg treibenden Männer auf. Wollen diese zum Frieden zwingen,
indem sie fortan den Sex verweigern.
Dies werden wir spielen, als wär's ein Stück von heute.

Fünf Monate haben 9 LangzeitArbeitslose Theaterlaien aus Eberswalde (bei Berlin) und Umgebung mit einem Theaterpädagogen/Regisseur vier Tage pro Woche  Theaterarbeit praktiziert. Hier spielen 8 von ihnen zusammen mit einer mexikanischen Schauspielerin.

siehe Presse
siehe www.projektfabrik.org

Premiere:              14.11.2014, 20:00 Uhr
2. Aufführung:      15.11.2014, 20:00 Uhr
3. Aufführung:      26.01.2015, 15:00 Uhr
4. Aufführung:      08.03.2015, 15:00  +  19:00 Uhr - Internationaler Frauentag

in
KULTURBAHNHOF FINOW
Bahnhofstrasse 32
16227 Eberswalde-Finow