Leitung

 

THEATER SALPURI wird von dem Regisseur, Autor und Schauspielpädagogen
Dietmar Lenz geleitet VITA, das er 1994 in Berlin mit der Schauspielerin Soogi Kanggegründet hat.

 

Seitdem hat sich THEATER SALPURI zu einer multi-disziplinären, interkulturellen Künstlerplattform entwickelt. Hier treffen internationale DarstellerInnen, BühnenbildnerInnen, KostümbildnerInnen, Musiker, Komponisten, Fotografen und Videokünstler mit oft sehr unterschiedlichen kulturellen und künstlerischen Hintergründen aufeinander. Eurasisch-asiatische Körper- und Bewegungstechniken, zeitgenössisches TanzTheater, das arme Theater Grotowskis und das plastische Spiel mit Objekten, öffnen ein Arbeits- und Experimentierfeld, auf dem neue Formen expressiven Spiels als zeitgemäßes urbanes Theater entstehen.